· 

Notfall-Tricks

Wenn Selbstzweifel in Dir nagen und Dich der Mut verlässt,

dann gucke in den Himmel und denke einfach an das unendliche Universum und daran, wie winzig der Planet Erde und vor allem die Menschen in Wirklichkeit eigentlich sind. Denke an das unglaubliche Wunder, dass Du lebst und hier bist in diesem unendlichen Universum und Deine Sorgen und Ängste werden plötzlich ganz klein.

  

Wenn Du Dich bei der Begegnungen mit anderen Menschen unwohl fühlst,

dann stelle Dir vor, dass Dich ein schützender Mantel aus Licht umgibt. Mache Dich groß und atme tief ein und aus. Konzentriere Dich auf Deine Atmung und auf Deinen schützenden Umhang aus Licht.

  

Wenn Dich Traurigkeit überkommt, die Du nicht spüren willst,

dann fang an zu jubeln und zu lachen was das Zeug hält, auch wenn Du Dir dabei total komisch vorkommst. Springe in die Luft, wirf die Arme in die Höhe und rufe irgendwelche Jubelschreie. Tu so, als hättest Du den absoluten Hauptgewinn gemacht. Drehe Dich im Kreis, klatsche in die Hände und lache mit Deinem Mund und Deinem ganzen Gesicht. Mit diesen Handlungen trickst Du Deinen Körper aus, er wird anfangen Glückshormone auszuschütten und Du wirst Dich besser fühlen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0