· 

Emotional instabile/Borderline Persönlichkeitsstörung – eine andere Perspektive

Im Jahr 2012 bekam ich u.a. die Diagnose von Akzentuierungen von Persönlichkeitszügen vom emotional instabilen Typ. Da ich mir sicher bin, dass es heute diese Diagnose bei mir nicht mehr geben würde, ich aber über viele Jahre an meiner Persönlichkeit extrem gelitten habe, spreche ich heute über dieses Thema.

 

In dieser Folge erfährst Du: 

  • was eine emotional instabile Persönlichkeitsstörung laut ICD10 ist und warum ich Diagnosen bezüglich psychischen Krankheiten skeptisch gegenüber stehe

  • was meiner Meinung nach die Seelenaufgabe hinter einer emotional instabilen Persönlichkeitsstörung ist

  • wie sich eine emotional instabile Persönlichkeitsstörung anfühlt

  • was Du tun kannst, um diese Störung zu überwinden 

Außerdem möchte ich Dir mit dieser Folge vor allem Hoffnung geben und Dir den Gedanken mitgeben, dass Heilung möglich sein kann und dass Du selbst in der Lage sein kannst, Dich zu heilen.

 

Ich wünsche Dir ganz viel Freude beim Zuhören!

 

Stelle mir gerne Deine Fragen zu dieser Folge oder teile Deine Gedanken dazu mit mir in den Kommentaren.

 

Nun wünsche ich Dir noch einen wunderschönen Tag, Abend oder eine gute Nacht, je nachdem in welcher Zeit Du auch immer Dich gerade befindest.

Die Liebe in mir, grüßt die Liebe in Dir!

Deine Andrea

Buchtipp:

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0