· 

Bücher Empfehlungen

Bücher Empfehlungen im Bereich Psychologie, Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität und Selbstheilung

Buddhismus

Da wir nicht getrennt von der Welt leben und die Welt nicht getrennt von uns existiert, geschieht echte Friedensarbeit im Herzen der Menschen, an jedem Ort und in jedem Augenblick. Denn erst eine friedfertige innere Haltung bereitet den Weg zu einem friedlichen Miteinander.  

 

Thich Nhat Hanh, 1926 in Vietnam geboren, genießt als Meditationslehrer, Zen-Meister, Dichter und Vertreter eines engagierten Buddhismus weltweit hohes Ansehen. Seit über siebzig Jahren lehrt er Achtsamkeit und inspirierte Millionen von Menschen durch seine Präsenz. Sein unermüdliches Eintreten für Frieden und soziale Gerechtigkeit hat ihn weit über buddhistische Kreise hinaus bekannt gemacht.  


Das spirituelle Oberhaupt der Tibeter erklärt die Umwandlung des Geistes durch positives Verhalten und Handeln. Der Dalai Lama ist das politische und religiöse Oberhaupt der Tibeter. Der buddhistische Mönch Tendzin Gyatsho wurde 1935 geboren und 1940 von Mönchen als 14. Dalai Lama inthronisiert.  Nach der Besetzung Tibets durch China 1959 floh der Dalai Lama nach Indien, von wo aus er sich seitdem für ein unabhängiges Tibet einsetzt. Mit der Verleihung des Friedensnobelpreises 1989 in Oslo würdigte das Preiskomitee seine Menschlichkeit und sein Eintreten für gewaltlosen Widerstand. Auf seinen weltweiten Reisen verkündet der religiöse Führer die Botschaft von Liebe, Frieden und Toleranz.  



Kommunikation

Ohne dass wir es vielleicht beabsichtigen, haben unsere Worte und unsere Art zu sprechen Verletzung und Leid zur Folge – bei anderen und auch bei uns selbst. Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) hilft uns, bewusster zuzuhören und unserem Gegenüber respektvolle Aufmerksamkeit zu schenken. Gleichzeitig lernen wir, uns ehrlich und klar auszudrücken. Als eine Sprache des Lebens können wir die GFK in der Kommunikation mit allen Menschen, egal welchen Alters, unabhängig von ihrem kulturellen oder religiösen Hintergrund in den unterschiedlichsten Situationen anwenden. Mit Geschichten, Erlebnissen und beispielhaften Gesprächssituationen macht Marshall Rosenberg in seinem Buch deutlich, wie sich mithilfe der GFK auch komplexe Kommunikationsprobleme lösen lassen.


Überarbeitete und erweiterte Auflage des GFK-Basiswerks. Neu hinzugekommen ist ein Kapitel über Konfliktklärung und Mediation. Rosenberg stellt das Konfliktlösungsmodell der Gewaltfreien Kommunikation dar und erläutert, worin seine Besonderheiten liegen und inwiefern es sich von anderen Mediationsansätzen unterscheidet. Das Übungsbuch enthält in der überarbeiteten Auflage auch Übungen zum neu hinzugekommenen Konfliktklärungskapitel. Dieses Buch eignet sich besonders für das Selbststudium, enthält aber auch Hinweise und Anregungen für Gruppen und Seminare.  


Erfolg, Zufriedenheit und Glück in Beruf und Privatleben hängen auch davon ab, ob es uns gelingt, unsere Mitmenschen für unsere Ideen und Ziele zu gewinnen, sie von unseren Absichten und Ansprüchen zu überzeugen und für unsere Wünsche zu begeistern. Überzeugen ist eine Kunst, die man lernen kann. Professor Ryborz zeigt, wie. Das Buch bietet leicht erlernbare Techniken und konkrete Anleitungen zum Aufbau von Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein, zum sicheren Auftreten, zur Vermeidung von Fehlern, zur wirksamen Beeinflussung anderer und zum Schutz vor Manipulation. Wer sich dieses Instrumentarium aneignet, beherrscht die Kunst zu überzeugen.  



Spiritualität

Louise L. Hay lehrt in diesem Buch das erfolgreichste psychologische Programm zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Aus den Erfahrungen ihrer zahlreichen Seminare und Workshops entstand dieses umfassende und von jedem anwendbare Trainingsprogramm für Körper, Geist und Seele. Mit Übungen, Meditationen und Affirmationen weist Louise L. Hay den Weg zurück zum eigenen Selbst und zur inneren Balance. Denn Krankheit ist nichts anderes als der Verlust der inneren Harmonie und des Vertrauens zu uns selbst.  


Die Essenz des weltbekannten Affirmationsprogramms als 21-Tage-Kurs. Glücklicher und gesünder leben mit der Kraft der Gedanken – angeleitet von Louise Hay, praktizieren Millionen Menschen in aller Welt. Nun präsentiert die Bestsellerautorin die Essenz ihres berühmten Mentaltrainings als kompakten 21-Tage-Kurs: „Spiegelarbeit“ bedeutet, sich selbst tief in die Augen zu schauen, während man positive Affirmationen wiederholt. Mit dieser ebenso einfachen wie wirksamen Methode werden die heilenden Gedanken noch stärker im Unterbewusstsein verankert, und es öffnet sich das Tor zu Erfüllung und tiefer Selbstliebe.  


Harald Knauss entmystifiziert die geistigen Heilweisen, schafft begriffliche Klarheit und vermittelt eine erweiterte Sicht der spirituellen Natur des Menschen mit ihren verschiedenen Seinsebenen, Erkrankungen und heilerischen Ansätzen. Dabei wird deutlich, dass beim Heilen die Methode oder Technik kaum eine Rolle spielt. Entscheidend ist die Haltung und das spirituelle Bewusstsein, aus dem Heilkraft allgemein entspringt und in jedem von uns, nicht nur bei wenigen "Auserwählten", lebendig werden kann.  


In diesem Buch bekommst Du umfassende Informationen über Chakra-Arbeit und Gesundheit. Chakra-Arbeit wirkt auf Körper, Geist und Seele und führt zu mehr Harmonie, Stabilität und Lebensenergie. Praxisnah vermittelt das Chakra-Praxisbuch alles Wissenswerte über die sieben Energiezentren im menschlichen Körper: Von einer fundierten Einführung über zahlreiche Tests und Programme zur Harmonisierung bis hin zu Chakra-Yoga-Übungen. Es bietet umfassende Informationen über Aura, Prana, Kundalini sowie Hand- und Fußreflexzonen. Für die Entwicklung innerer Harmonie werden Chakra-Therapien mit Aromaölen, Heilkräutern, Heilsteinen, Bachblüten und Mantras vorgestellt.

 


Wir wissen, dass in uns ein enormes Potenzial zur Selbstheilung schlummert. Wie wir diese Kräfte sinnvoll und gezielt nutzen – also authentischer, gelassener und gesünder werden – müssen wir jedoch erst lernen. Oliver Driver zeigt uns 89 wirkungsvolle Übungen, mit denen wir unsere Selbstheilungskräfte aktivieren und so unseren Körper und auch unsere Seele bei der Heilarbeit unterstützen. Ob einfache Atem- und Visualisierungstechniken, schamanische Reisen oder Meditationen – der erfahrene Coach und Stadt-Schamane eröffnet uns facettenreiche Wege hin zu einem achtsamen Umgang mit uns selbst, der uns nachhaltige Heilung ermöglicht.


Erfolg im Leben ist nicht nur das Resultat harter Arbeit, exakter Planung oder der ehrgeizigen Realisierung materieller Ziele. Denn Gesundheit, positive Lebensenergie, seelische Zufriedenheit und Glück sind innere Faktoren, die ohne eine entsprechende geistige Einstellung nicht zu verwirklichen sind. Der weltbekannte amerikanische Arzt und Autor Deepak Chopra formuliert in diesem spirituellen Führer die Essenz seiner Lehre von den geistigen Voraussetzungen des Erfolgs in sieben einfachen, aber wirksamen Gesetzen. Eine präzise und prägnante Anleitung für jeden, der seine Träume im Leben verwirklichen will.


Laura Malina Seiler nimmt ihre Leser mit auf eine wunderschöne Reise zu sich selbst. In ihrem praktischen Ratgeber gibt die Bestseller-Autorin ihre Glücksformel preis - in der Hoffnung, die Herzen damit wieder zu öffnen und berühren zu können. Sie erklärt, wie man sich mit dem eigenen Higher Self verbindet,  Blockaden auflöst, alten emotionalen Schmerz heilt und sich von Ängsten befreit. Das Buch enthält zahlreiche kraftvolle Coaching-Übungen, heilende Meditationen, Rituale und Geschichten, die inspirieren. Sie helfen dabei, Ängste in Stärken zu verwandeln, wieder mehr Dankbarkeit und Liebe in das Leben strömen zu lassen, die eigenen Visionen in die Realität umzusetzen und endlich glücklich zu leben.


Ein Dialog der besonderen Art, der in diesem Band vor allem um Probleme und Fragen des individuellen Schicksals kreist. Eine behutsame, einfühlsame Erörterung und dabei eine große, warme Umarmung des Göttlichen. Den von den Religionen vereinnahmten Gottesvorstellungen setzt Walsch sein überkonfessionelles, liebevolles Gottesbild entgegen. Gerade im deutschsprachigen Raum hat sich Walsch damit eine riesige, engagierte Anhänger- und Leserschaft erworben.  


Das Enneagramm ist ein uraltes spirituelles Modell der Selbsterkenntnis, der inneren Heilung und des seelischen Wachstums. Die aktualisierte Neuauflage bietet nach wie vor eine ausführliche und unterhaltsame Beschreibung der neun Typen, in denen sich jeder Mensch wiederfinden kann. Zu den historischen Ursprüngen des Enneagramms enthält das Buch neue, überraschende Erkenntnisse. Erfahrungen der Autoren aus Workshops und Seminaren sowie zahlreiche Rückmeldungen von Leserinnen und Lesern sind ebenfalls eingeflossen. Sie sind ein Beweis dafür, dass das Enneagramm keine statischen Lehre ist, sondern den lebendigen Prozess auf dem Weg zu einem besseren Verständnis von uns selbst und unseren Mitmenschen darstellt.  



Lebenshilfe

«Loslösung ist die beste Lösung.»
Der bekannte Psychologe und Sachbuchautor Peter Lauster zeigt in diesem Buch Wege zur inneren Gelassenheit und Souveränität. In zahlreichen Fallbeispielen verdeutlicht er die Lösung innerer Verkrampfungen bei Stress und Konflikten und stellt dar, wie ein Leben in Gelöstheit, Heiterkeit, Leichtigkeit und Harmonie verwirklicht werden kann.  


Im Berufs- und im Privatleben müssen wir uns oft Zwängen beugen. Aber in unserem Inneren können wir davon unbeschadet bleiben. Der Autor zeigt, dass Fremdbestimmungen, falsche Lebensphilosophien und seelische Blockierungen abgebaut werden können und müssen, damit wir uns selbst und unsere Individualität entfalten und wieder Freiheit, Abenteuer, Kreativität und Liebe als prägende Merkmale in unserem Leben verankern können.  


Nein zu sagen und sich abzugrenzen fällt Frauen schwerer als Männern: Selbstlos nehmen sie Dinge hin, unter denen sie körperlich oder seelisch leiden, weil sie glauben, nicht das Recht oder die Kraft zur Veränderung zu haben. Die Paar- und Familientherapeutin Ulrike Dahm zeigt Frauen einen Weg aus dieser "Jasage-Falle": Anhand von Fallbeispielen und konkreten Übungen wird deutlich, dass ein mündiges Nein nicht durch antrainiertes Selbstbewusstsein und kategorische Rebellion, sondern nur aus einer inneren Haltung der Selbstachtung und Würde entstehen kann. So lernst Du, Nein zu sagen, wenn Du Nein meinst!



Liebe - Beziehung

»Die meisten Scheidungen sind überflüssig«, glaubt Eva-Maria Zurhorst. Anhand zahlreicher Beispiele macht sie deutlich, woran es hakt, wenn vom Anfangsglück einer Partnerschaft nicht mehr viel übrig ist außer Enttäuschung und Wut oder warum die Erwartung, dass mit dem nächsten Partner alles besser werde, falsch ist. Die Autorin zeigt, wie wir die Partnerschaft als Entwicklungsweg nutzen können. Denn eine tiefe Beziehung und Liebe sind gerade dort möglich, wo wir die Hoffnung vielleicht schon aufgegeben haben.  


„Wenn lieben weh tut“ richtet sich in erster Linie an Partnerinnen und Partner, die sich in einer Beziehung mit einem Menschen mit der Borderline-Persönlichkeitsstörung befinden. Diese Verbindungen stellen für die Betroffenen immer eine große emotionale Belastung dar, da sie in einen Strudel von Idealisierung und Abwertung geraten sind und oft nicht mehr weiter wissen.  


«Ein Buch, das das Leben von Frauen verändert.» Erica Jong
«Zu sehr lieben» bedeutet etwas ganz anderes als «zu viele Männer lieben» oder «sich zu oft verlieben» oder «einen anderen Menschen zu aufrichtig und tief lieben». «Zu sehr lieben» bedeutet: sich für einen Menschen bis zur Selbstaufgabe verzehren, diese Besessenheit mit Liebe gleichsetzen, zulassen, dass sie die eigenen Gefühle und einen Großteil des Verhaltens bestimmt, erkennen, dass sie sich auf die eigene körperliche und seelische Gesundheit negativ auswirkt, und trotzdem nicht loslassen können. Es bedeutet, den Grad der Liebe zu einem anderen Menschen am Grad der mit ihr verbundenen Qualen zu messen.  


"Es kann sehr schwer sein, eine Liebesbeziehung zu beenden, selbst wenn man weiß, dass sie schädlich ist. Wenn ich von einer schädlichen Beziehung spreche, meine ich damit nicht die Beziehung, die durch schwierige Stadien der Disharmonie und Enttäuschung geht; diese sind unausweichlicher Bestandteil der Entwicklung, wenn zwei unabhängige und sich verändernde Menschen eine liebevolle Partnerschaft aufrechterhalten wollen... Wenn Menschen keine erfüllende Beziehung finden, ist der Grund dafür häufig ihre Unfähigkeit, eine unwiderruflich unbefriedigende Beziehung aufzugeben und weiterzugehen." (Dr. Howard M. Halpern)  


Die gute Nachricht vorweg: Es gibt genügend Männer auf der Welt, die genau wie jede Frau eine Beziehung wollen. Doch wie gelingt es IHR, den Prinzen zu finden? Der »Frauenflüsterer« Oliver Stöwing weiß, wie es klappt. Auf der Basis von NLP-Techniken und Methoden aus der Kommunikationspsychologie coacht er jede Frau. Er zeigt, wie sie ihre inneren Ressourcen aktivieren kann, wie sie die Mechanismen der Dating-Welt erkennt, sie knackt und verinnerlicht, um dann mit dem Auserwählten glücklich zu werden.  



Persönlichkeitsentwicklung

Jeder Mensch sehnt sich danach, angenommen und geliebt zu werden. Im Idealfall entwickeln wir während unserer Kindheit das nötige Urvertrauen, das uns als Erwachsene durchs Leben trägt. Doch auch die erfahrenen Kränkungen prägen sich ein und bestimmen unbewusst unser gesamtes Beziehungsleben. Erfolgsautorin Stefanie Stahl hat einen neuen, wirksamen Ansatz zur Arbeit mit dem »inneren Kind« entwickelt: Wenn wir Freundschaft mit ihm schließen, bieten sich erstaunliche Möglichkeiten, Konflikte zu lösen, Beziehungen glücklicher zu gestalten und auf (fast) jedes Problem eine Antwort zu finden.  


Dieses Praxisbuch vermittelt nun ein umfassendes Programm für ein starkes Ich:
Schritt 1: Lerne dein Schattenkind kennen – den Persönlichkeitsanteil, der für negative Kindheitserlebnisse und Traumatisierungen steht. Schritt 2: Stärke dein Erwachsenen-Ich – den rationalen Anteil, der für die Lösung von Problemen unverzichtbar ist. Schritt 3: Entdecke dein Sonnenkind – den gesunden, starken und fröhlichen Persönlichkeitsanteil. Mit zahlreichen neuen Übungen sowie 6 heraustrennbaren Schablonen für die individuelle Arbeit mit dem Sonnen- und Schattenkind.  



Psychologie

Wer kennt nicht die Angst vor zu enger Bindung und die Angst vor dem Verlassenwerden? Wer hat nicht die Angst vor dem Ungewissen, aber auch die Angst vor dem Endgültigen durchlebt? Riemann nennt sie die vier Grundformen der Angst und entwickelt daraus eine Charakterkunde mit vier Persönlichkeitstypen. Zu jeder Persönlichkeitsstruktur werden das Verhältnis zur Liebe und zur Aggression, der lebensgeschichtliche Hintergrund und typische Beispiele aufgezeigt.


Dieses Buch enthält nicht nur viele unterschiedliche, fundierte psychologische Tests und Typologien, sondern eine populär gehaltene, doch seriöse Einführung in die Astrologie sowie numerologische Namensdeutungen, Tips zum Hand- oder Gesichtslesen und vieles mehr. Damit ist das Buch ein umfassendes Kompendium, mit dessen Hilfe sich jede Frau unter den verschiedensten Aspekten selbst 'durchleuchten' kann. Es macht richtig Spaß mit diesem Buch zu arbeiten! In den Charakterisierungen der unterschiedlichsten psychologischen und mystischen Systeme kann sich jede Frau in all ihren Facetten wiederfinden.  


Was ist Schicksal, und wie kann man lernen, sich aus seinen Zwängen zu befreien? Der bekannte „Erfinder“ der „Astropsychotherapie“ zeigt, dass Schicksal nichts Determiniertes ist, sondern von jedem selbst meist unbewusst erschaffen wird.  



Hashimoto

Schilddrüsenerkrankungen sind eine wahrhafte Epidemie. Sie werden für ein breites Panorama an Beschwerden verantwortlich gemacht, etwa Müdigkeit, Gewichtszunahme, Gedächtnislücken, Schlaflosigkeit oder Haarausfall. Was viele nicht wissen: Die Schilddrüse ist oft nur das leidtragende Organ, während die wahren Ursachen unerkannt bleiben. Anthony William, das weltbekannte Medical Medium, deckt die tatsächlichen Trigger auf und zeigt, wie jeder Mensch sich selbst von Schilddrüsenbeschwerden heilen kann. Ein revolutionärer Ansatz, der endlich Hilfe bringen kann.


Hashimoto ist eine der am wenigsten verstandenen Erkrankungen, obwohl man schätzt, dass jede 5. Frau davon betroffen ist: Wer glaubt, mit der alleinigen Gabe von Schilddrüsenhormonen die Symptome der Unterfunktion beheben zu können, irrt. Ursächlich ist ein Angriff des körpereigenen Immunsystems auf das Schilddrüsengewebe, der letztendlich zu seiner Zerstörung und damit zur Unterfunktion führt.
Es gilt also nicht nur den Hormonmangel auszugleichen, sondern auch dafür zu sorgen, dass das überaktive Immunsystem „heruntergefahren“ wird, um Schäden an weiteren Organen zu verhindern, die zu einer Nebennierenschwäche, einem Leaky-Gut-Syndrom des Darms oder schmerzhaften Entzündungen führen können.



Sonstiges

Siddhartha, die Legende von der Selbstbefreiung eines jungen Menschen aus familiärer und gesellschaftlicher Fremdbestimmung zu einem selbständigen Leben, zeigt, dass Erkenntnis nicht durch Lehren zu vermitteln ist, sondern nur durch eigene Erfahrung erworben werden kann. 


Die »Selbstbetrachtungen« des Marc Aurel, des Stoikers auf dem römischen Kaiserthron, zeigen ihren Autor wach, verletzlich, suchend und sympathischer denn je. Als Zeugnisse der rückhaltlosen Selbstbefragung liefern sie uns das einmalige Beispiel, wie sich ein lebendiger Mensch bemüht, die selbstgesteckten Lebensziele zu erreichen, nach Vorbildern sucht und seinen persönlichen Fortschritt hinterfragt. Eine Erklärung für die ungebrochene Faszination dieses Selbstporträts einer einsamen Seele ist sicherlich die Tatsache, dass es uns bei aller Fremdheit so bestürzend vertraut, so vollkommen repräsentativ erscheint. Marcus Aurelius Augustus ist auf diese Weise wie aus Versehen zum Beistand und zum Beispiel geworden – nicht zuletzt für eine gelungene Bewältigung der zutiefst modernen Erfahrung der Einsamkeit.  



Das könnte Dich auch interessieren

Wohlfühlraum:  In meinem Wohlfühlraum teile ich meine Lieblingsstücke mit Dir, die Dich dabei unterstützen können, Dir Zuhause einen Raum zu schaffen, indem Du Dich rundherum wohlfühlst.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0