· 

Methoden gegen Eifersucht

Wie kannst Du dem Zustand der Eifersucht entkommen?

  • Ändere Deine Befürchtungen schon vor der Situation in liebevolle Gedanken gegenüber Dir selbst.
  • Nehme Deine Eifersucht an und verurteile Dich deshalb nicht. Eine berechtigte Eifersucht ist durchaus gesund.

  • Erkenne, ob Deine Eifersucht aus Deiner Fantasie entsteht, oder ob es wirkliche Gründe dafür gibt.

  • Konzentriere Dich in der Situation ganz auf Dich selbst.

  • Mache Dir bewusst, dass Du selbst Herr der Lage bist. Du bist keine Gefangene/kein Gefangener Deiner Gefühle. Du bist nicht Deine Gefühle, Du hast Gefühle. Niemand kann ein Gefühl in Dich rein tun. Das Gefühl entsteht immer in Dir.

  • Verlasse eventuell kurz die Szene um zurück zu Dir zu finden.

  • Mache eine Atemübung und rede Dir selbst gut zu. (Wie willst Du leben? Wie willst Du sein?)

  • Entscheide Dich für den Frieden und die Liebe.

  • Wenn Du über das Geschehene und Deine Gefühle mit Deinem Partner sprechen willst, verschiebe das auf den nächsten Tag auf einen ruhigen Moment. Spreche, ohne Deinem Partner Vorwürfe zu machen. Lerne hierzu unbedingt 'gewaltfreie Kommunikation'.

  • Arbeite immer weiter an Deiner Selbstliebe.

  • Scheue Dich nicht davor, Dir professionelle Hilfe, z.B. in Form einer Verhaltenstherapie, zu holen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0