· 

Meditation: Lass die Liebe wieder fließen

Meditation mit Andrea Hein: Lass die Liebe wieder fließen

Hallo Du wundervoller Mensch, schön, dass Du hier bist!

 

Heute habe ich eine wunderschöne Meditation für Dich, die Dir dazu dienen soll, die Liebe in Dir wieder fließen zu lassen.

 

Diese Meditation könnte Dir gut tun, wenn: 

  • Dein Herz verletzt wurde und Du um Dein Herz herum eine Mauer aufgebaut hast
  • Du Angst davor hast, Dein Herz wieder voll zu öffnen

  • Du Dich in Deiner Liebe blockiert fühlst. 

Der Fokus bei dieser Meditation liegt gar nicht so sehr auf der Entspannung, sondern eher auf der Veränderung in Deinem Unterbewusstsein. Das heißt, ich begleite Dich in einem Prozess, der Dich dabei unterstützen soll, wieder in den Kontakt mit der Liebe in Dir zu kommen.

 

Die Liebe in uns fließen zu lassen, ist oft gar nicht so einfach. Häufig trennen uns von diesem Fluss der Liebe nämlich innere Blockaden, Überzeugungen oder auch Mauern, die wir aufgrund von Verletzungen, um unser Herz aufgebaut haben. Und ich hoffe einfach, dass ich Dich mit dieser Meditation ein bisschen dabei unterstützen kann, dass, was Dich von der Liebe trennt, loszulassen.

 

Genieße den Prozess, lass Dich darauf ein und tu Dir auch nach dieser Meditation noch etwas Gutes, indem Du zum Beispiel anschließend einen Spaziergang machst oder zu einem Lied tanzt und Dich ein bisschen in Bewegung bringst. Dann können die Inhalte dieser Meditation noch besser auf Dich wirken.  

 

Ich wünsche Dir ganz viel Freude mit dieser Meditation!

 

Gib mir bitte unbedingt Feedback zu dieser Meditation und ob sie Dir gut getan hat. Du kannst mir natürlich auch immer sehr gerne Deine Wünsche und Fragen unten in den Kommentaren, auf meinem YouTube-Kanal oder auf Instagram @andreachristlhein mitteilen.


Die Liebe in mir, grüßt die Liebe in Dir!

Deine Andrea

Das könnte Dich auch interessieren

Für eine entspannte Meditation

Kommentar schreiben

Kommentare: 0