· 

Die besten Garanten einer lebenslangen Liebe

Die besten Garanten einer lebenslangen Liebe sind:

  • ein tiefes Wirgefühl
  • ein Bewusstsein der Liebe, die Entdeckung der Liebe in sich selbst

  • eine gute Kommunikation

  • Zwischen Geben und Nehmen herrscht ein Ausgleich: Blicke, Gesten, Geschenke, Sätze, Handlungen, Rücksichtnahmen, Offenbarungen, kleine Zärtlichkeiten werden ausgeglichen ausgetauscht.

  • Die kleinen Gaben des Herzens entscheiden über das Glück, nicht die großen Präsente zum Jahrestag oder zum Geburtstag.

  • Ebenbürtigkeit: Wenn ein Partner einen Mangel oder eine Schwäche hat, dann sollte dies durch einen Mangel oder eine Schwäche im anderen ausgeglichen werden. (Wenn Bildung, Herkunft und Entwicklungspotenziale unterschiedlich verteilt sind, kann Ebenbürtigkeit kaum entstehen.)

  • Ein Ausgleich der Erwartungen, die die Partner aneinander stellen.

  • Ein ähnliches Wertesysthem und/oder Verständnis für die Andersartigkeit des Partners; Kompromissfähigkeit
  • Konstruktive Machtausübung: die eigenen Grenzen angemessen ziehen, ohne dass man den anderen dabei unnötig verletzt; auch sollte man den Partner stärken und zur Nutzung seiner Ressourcen anregen

  • Ein gemeinsamer Weg und zwei einzelne Wege: Die Erkenntnis, dass der Partner nicht dafür da ist, einen glücklich zu machen. Jeder ist für sein Glück und seine Zufriedenheit selbst verantwortlich.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0