· 

Finde das Glück

Vor ein paar Tagen habe ich dir die 23 Antworten auf Hectors Suche nach dem Glück aufgelistet. Da dachte ich mir, dass das doch eine wundervolle Übung wäre und habe das gleich einmal selbst ausprobiert.

  

Hier sind meine ersten spontanen Antworten auf das Glück, als Inspiration für Dich:

  1.  Glück ist mit meinem Hund spazieren zu gehen.
  2. Meine Haustiere bringen Glück.

  3. Glück ist ein gemeinsames Frühstück mit meinem Schatz.

  4. Glück ist, wenn mir die Sonne warm ins Gesicht scheint.

  5. Glück ist ohne Wecker aufzuwachen.

  6. Glück ist anderen Menschen zu helfen.

  7. Glück ist in der Früh einen Kaffee zu genießen.

  8. Glück ist eine Idee in mir entstehen zu lassen.

  9. Glück ist ein tiefgründiges Gespräch zu führen.

  10. Glück ist mit meiner guten Laune andere anzustecken.

  11. Yoga bringt Glück. 

  12. Glück ist frei und selbständig arbeiten zu können.
  13. Glück ist ein plötzlicher Regenschauer, der für mich den Garten gießt.
  14. Glück ist einen Menschen anzurufen, den man schon lange nicht mehr gehört hat.
  15. Glück ist, sich tagsüber eine viertel Stunde Zeit für eine schöne Meditation zu nehmen.

Wie Du siehst, kann sich Glück in unendlich vielen Dingen zeigen. Es gilt nur achtsam zu sein und die Augen offen zu halten.

 

Nimm Dir einen Zettel und einen Stift und schreibe Dir auf, was Glück für Dich bedeutet. Wenn Dein Blick offen für die glücklichen Momente wird, dann wirst Du laufend etwas dazu schreiben können und Deine Liste wird mit der Zeit immer länger werden. Mit dieser Liste hast Du eine wunderbare Stütze an traurigen Tagen. Wenn es Dir schlecht geht, dann gucke Dir Deine Liste an und setze am Besten gleich das, was davon möglich ist, in die Tat um.

 

Mache es Dir doch jeden Tag ein bisschen zur Aufgabe, gezielt nach dem Glück Ausschau zu halten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0