· 

Ich mache mich und meine Seele jetzt gesund!

Ich mache mich und meine Seele jetzt gesund! | Selbstheilung Depressionen und Borderline Persönlichkeitsstörung

Hallo Du wundervoller Mensch, schön, dass Du hier bist!

 

Ich freue mich so sehr, heute die erste Folge meines neuen Licht & Schatten Podcasts für persönliches und spirituelles Wachstum mit Dir zu teilen. In dieser Folge erzähle ich Dir ein bisschen über mich und meine persönliche Heilungsgeschichte, damit Du weißt, mit wem Du es überhaupt zu tun hast und warum ich heute tue was ich tue. Ich bin heute Autorin, Psychologische Beraterin und Spiritueller Coach aus einem ganz bestimmten Grund. Nämlich weil ich selbst viel Jahre meines Lebens an verschiedenen seelischen Störungen und Krankheiten gelitten habe, es mir aber in den letzten Jahren gelungen ist, mich von all diesen Leiden zu befreien. Deshalb liegt es mir auch so sehr am Herzen, andere Menschen bei ihrer Selbstheilung zu unterstützen.

 

Du erfährst in dieser Folge ganz viel über meinen 17-jährigen Leidensweg und welche Schritte ich gegangen bin, um mich selbst gesund zu machen. Es ist eine sehr emotionale Folge geworden, die mich tief dankbar werden lässt. 

 

Vielen Dank dafür, dass Du hier bist! Ich freue mich unglaublich, wenn ich Dich mit dieser Folge ein bisschen inspirieren und unterstützen kann, einen neuen Blick auf Dich und Dein Leben zu gewinnen und wünsche Dir ganz viel Freude beim Zuhören!

 

Leidest Du auch an bestimmten seelischen Krankheiten oder Störungen? Welche Erfahrungen hast Du bisher in Bezug auf Deine Selbstheilung gemacht? Ich freue mich auf Deine Erkenntnisse und Gedanken zu diesem Thema. Kommentiere sehr hier im Blog, auf Instagram @andreachristlhein oder auf meinem YouTube-Kanal.

 

Lass' uns gemeinsam dazu beitragen, ein neues Bewusstsein für Heilung auf die Erde zu bringen!  


Andrea Hein - Mein Leidensweg

Ab 1997

Ernsthafte Beziehungsprobleme, extreme Eifersucht, Verlustangst, starke Stimmungsschwankungen, Impulsivität

 

ab 2003

Essprobleme (immer weniger gegessen)

 

2003

Ambulante Therapie: Verhaltenstherapie (nach ca. 3 Monaten abgebrochen)

 

2004

Magersucht

Ambulante Therapie: Psychoanalyse (nach ca. 9 Monaten abgebrochen)

 

ab 2006

Bulimie, Selbstverletzendes Verhalten

  

2009

ambulante psychiatrische Behandlung mit Antidepressiva (nach ein paar Monaten abgebrochen aufgrund schlimmer Nebenwirkungen und keiner spürbaren Verbesserung meines Zustandes) 

 

ab 2008 bis 2012

Interessen- und Orientierungslosigkeit, Sinnlosigkeit und Verzweiflung, immer häufiger Selbstmordgedanken, Handlungsunfähigkeit, extreme innere Unruhe, Anspannung, Druck, Nervosität, Einsamkeit, Beziehungsunfähigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten

 

ca. 2010

Diagnose: Hashimoto

 

ab 2011

immer mehr körperliche Probleme (Ekel, Zwangshandlungen), Derealisationsgefühle

Diagnose: atypische Bulimia nervosa

  

11/2012

Diagnosen: Dysthymie und Akzentuierung von Persönlichkeitszügen vom emotional instabilen Typ

 

12/2012

Diagnose: schwere depressive Episode

 

2013 bis 2014

Panikattacken

 

01/2018

Letzte depressive Phase

Andrea Hein - Mein Heilungsweg

28.12.2012 bis 17.02.2013

Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

 

18.02.2013 bis 10.05.2013

Psychosomatische Klinik

 

2013

Ausbildung zur Astrologin (AstroPolarity)

Persönliche Weiterbildung (Liste der Bücher)

 

06/2013 bis 30.06.2015

Ambulante Psychotherapie mit spirituellen Ansätzen

   

08/2015

Kündigung meiner 21-jährigen beruflichen Anstellung als Bankkauffrau

 

05/2016 bis 08/2018

Monatliche Schamanische Gruppe

 

02/2017

Unsere Hündin zieht bei uns ein 🐕😊

 

09/2017

Start meiner Webseite als Bloggerin

  

02/2018

Start meiner aktiven persönlichen und spirituelle Weiterentwicklung

Tag meiner Entscheidung, mich jetzt selbst gesund zu machen

 

03/2018

Quantenheilung-Ausbildung

  

04/2018 bis 08/2019

Ausbildung zum Personal Coach/zur Psychologischen Beraterin (ILS)

 

04/2019

Start des Licht & Schatten Podcast für persönliches und spirituelles Wachstum

 

01/2020

Beginn meiner beruflichen Tätigkeit als Psychologische Beraterin & Spiritueller Coach

 

07/2020

Ausbildung zur Meditationsleiterin und Meditationslehrerin

 

24.09.2020

Hashimoto ist offiziell geheilt

 

05/2021 bis 06/2022

Ausbildung zur spirituellen Leitfigur: Entwicklung spiritueller Fähigkeiten und Coaching-Fertigkeiten

 

26.07.2021

Mein Buch 'Das Spiel des Lebens verstehen und meistern'

 

31.08.2021

Vortrag beim Festival für ein neues gesundes Körperbewusstsein

 

21.11.2021

Neustart des Licht & Schatten Podcast für persönliches und spirituelles Wachstum

Bist Du bereit, Dich selbst zu heilen?

Mit der Entscheidung, mich selbst zu heilen, hat mein Leben plötzlich einen Sinn bekommen. Heute bin ich da angekommen, wo ich bin, weil ich diesen Weg der Selbstheilung trotz aller Rückschläge einfach immer weiter gegangen bin. Ab dem Tag meiner Entscheidung habe ich meinen Fokus nicht mehr auf meine Leiden gerichtet, sondern nur noch dahin, wie ich mich in meinem Leben fühlen möchte. Und das ist es auch, wozu ich Dich ermutigen möchte.  Richte Dich daraufhin aus, wo Du hinmöchtest.

 

Es geht nicht darum, immer weiter im Außen zu suchen, was Dich irgendwie gesund machen könnte, sondern darum, Dich selbst gesund zu machen. Jeden Tag ein bisschen mehr. Indem Du aufhörst zu suchen und anfängst, Dich wirklich mit Dir selbst zu beschäftigen und Dir die Dinge selbst gibst, von denen Du glaubst, dass sie Dich heilen könnten. Wie z.B.

  • wohlwollende Gedanken Dir selbst gegenüber
  • Dinge, die Dir gut tun und Dich in eine freudige Stimmung bringen
  • eine gesunde Ernährung, die alle Nährstoffe enthält, die Dein Körper braucht
  • Bewegung
  • Natur - die Natur wird heutzutage viel zu sehr unterschätzt. Die Natur ist heilsam für uns, weil wir als Menschen auch Natur sind.
  • Eine sinnvolle Aufgabe in Deinem Leben, die Dich mit Sinn erfüllt und Dir etwas gibt
  • eine kreative Ausdrucksmöglichkeit für Dich. Eine Möglichkeit, in der Du alles hineinfließen lassen kannst, was Du bist und worüber Du Dich hier in Deinem Leben zum Ausdruck bringen kannst.

Auf all diese Themen werde ich in den zukünftigen Podcastfolgen noch ganz intensiv eingehen und Dich dabei unterstützen, wie Du diese Dinge auch wirklich angehen und umsetzen kannst. Du hast die Kraft der Selbstheilung in Dir, wie jeder Mensch sie hat. Wir können es uns nur oft überhaupt nicht mehr vorstellen, wenn wir in dieser Lage stecken.

 

Ich würde mich riesig freuen, wenn ich Dich mit meiner Arbeit ein bisschen durch die Reise Deines Lebens unterstützen und begleiten darf. Hier findest Du mein aktuelles Angebot.

 

Nun wünsche Dir noch einen wunderschönen Tag, Abend oder eine gute Nacht, je nachdem in welcher Zeit Du auch immer Dich gerade befindest.

Die Liebe in mir, grüßt die Liebe in Dir!

Deine Andrea

Das könnte Dich auch interessieren

Austausch, Unterstützung und Verbundenheit

Der gemeinsame Austausch und die Verbindung zu Gleichgesinnten ist unglaublich wertvoll für die Heilung. Deshalb teile sehr gerne Deine Erfahrungen zu diesem Thema hier in den Kommentaren und lass' uns gemeinsam dazu beitragen, ein neues Bewusstsein für Heilung auf die Erde zu bringen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0